A10

DAS IST A10

A10 ist Marktführer im Bereich Application Networking und unterstützt Organisationen jeder Größe bei der Beschleunigung, Optimierung und Absicherung ihrer Applikationen. Haupttreiber für den Primärmarkt von A10, das Application Delivery Networking(ADC), ist das starke Wachstum des weltweiten IP-Traffic. Deloitte Fast 500™ und Inc. 500 zählen A10 zu den am schnellsten wachsenden Privatunternehmen in Nordamerika. Der Firmensitz von A10 befindet sich im kalifornischen San Jose. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen in mehr als 30 Ländern, mehr als 850 Mitarbeiter und erwirtschaftet mit einem konsistenten Umsatzzuwachs profitable Ergebnisse.

Die Flaggschiffprodukte A10 Thunder™ Application Delivery Controller, sind weltweit bei mehr als 5000 Kunden im Einsatz. Dank der skalierbaren Advanced Core OS (ACOS)-Architektur sind A10 Thunder Appliances mit ihrer überlegenen Zuverlässigkeit, Leistung und Energieeffizienz sowie geringeren Gesamtbetriebskosten (TCO) dem Wettbewerb deutlich überlegen.  Die A10 -Plattformen bieten Lösungen in den Bereichen Application Delivery/Server Load Balancing, IPv6 Migration, DDoS-Schutz, SSL Inspection sowie Cloud Computing  & Virtualisierung. Mit der A10 Thunder Serie kommen Kunden in den Genuss eines positiven Nutzererlebnisses, können schnell auf Unternehmensanforderungen reagieren und stellen den sicheren Betrieb von Rechenzentren sicher. 

10 GRÜNDE FÜR DIE A10 THUNDER SERIE

  1. ACOS Performance und Skalierbarkeit 
    • Geringer Energieverbrauch pro Appliance bei hoher Performance und geringer Bauhöhe
    • Scalable Symmetric Multicore Prozessing (SSMP) – mehrere Prozessoren verarbeiten z.B. SSL-Traffic
    • High-speed shared memory Architektur für maximale Effizienz
  2. All-inclusive Licensing
    • Keine zusätzlichen Lizenzen zum Freischalten von Funktionalitäten. Dies bedeutet für den Kunden:
      • Vorhersehbare CAPEX- und OPEX-Kosten
      • Sofortiges Ausrollen neuer Features
  3. Hohe SSL Performance
    • A10 Thunder Serie nutzt die aktuellsten SSL Security Prozessoren
    • Bis zu 500% bessere Performance bei SSL Ent- und Verschlüsselung von 2048-bit SSL Schlüsseln
    • Keine Performanceeinbußen beim Umstellen von 1024 auf 2048 Bit SSL Verschlüsselung
  4. Security und DDos Schutz
    • Die A10 Thunder Serie wird am Rand des Netzwerkes und vor kritischen Applikationsservern eingesetzt. Der Standort ist somit ideal, um Applikationen dank integrierter WAF und DDoS Protection zu schützen
    • Vorteile für den Kunden sind:
      • Bereitstellung vieler Sicherheitsfeatures in einer Appliance
      • Hohe Performance und Applikationsschutz dank der Flexible Traffic Accelerator (FTA) Technologie und den dedizierten Security Prozessoren
  5. Mehr als Load Balancing
    • Mit A10 Thunder ADC können Kunden:
      • mehrere kostspielige Lösungen und Funktionalitäten ablösen und konsolidieren
      • die Latenz im Netzwerk durch konsolidierte Hardware verringern
      • den Lebenszyklus bestehenden Equipments verlängern
    • Weitere Features für die Herausforderungen im Datacenter der Kunden:
      • Server Load Balancing (SLB) / Global Server Load Balancing (GSLB)
      • IPv4 zu IPv6 Server Load Balancing-Protocol Translation (SLB-PT)
      • Web Application Firewall (WAF) & DDoS Schutz
      • Application Access Management (AAM)
  6. aCloud Service Architektur
    • unterstützt Virtual Extensible LAN (VXLAN) und Netzwerkvirtualisierung durch Verwendung von Generic Routing Encapsulation (NVGRE)
    • Anwendungsbereitstellung skaliert dank virtueller Appliances nach Bedarf
    • Automatisiert das Provisioning und das Management durch entsprechende Lösungen ( VMware vCloud Director, OpenStack, Microsoft SCVMM)
  7. Überzeugendes Hardware Design
    • Best-in-class-Hardware, keine nicht zugänglichen beweglichen Teile auf maximal 3 Höheneinheiten mit 1-100 Gbps Ports
    • Geringster Stromverbrauch und höchste Leistung pro Watt (PPW)
    • konsistente Zuverlässigkeit und überlegene Leistung durch SSD-Laufwerke
    • Hochleistungsfähige Appliances mit dedizierter Beschleunigungshardware, z.B. Switching- und Routing-ASICs (S+R), FPGAs für intelligente Flow-Verarbeitung und Schutz vor DDoS (FTA-3 FPGA)
    • Cavium NITROX III SSL-Prozessoren der nächsten Generation für 500x mehr 2k-Schlüssel-Performance
  8. Virtualisierung und Wahl des Formfaktors
    • A10 unterstützt gängige Hypervisoren, Cloud Lösungen sowie virtuelle Hardwarelösungen und virtuelle Cluster
    • Durch Application Delivery Partitions erreicht A10 bis zu 1023 ADP (virtuelle Instanzen) auf 1HE
  9. Flexibles Scripting
    • TCL-basiertes aFlex L4-L7 Scripting ermöglicht die einfache Migration von anderen ADC`s
    • Erweitertes L7 aFlex Sripting geht über HTTP, DNS, RADIUS und SIP hinaus und ist kompatibel zu anderen TCL basierten Skripten
  10. Support und Service
    • A10 bietet sowohl Field-Engineers, als auch weltweiten Support mit u.a. deutschen Ansprechpartnern
    • Selbst erstellte aFlex Scripte stehen ebenfalls unter Support  
Produkte

A10 ADC – Application Delivery Controller

Applikationen beschleunigen, absichern und hoch verfügbar machen


A10 CGN – Carrier Grade Nat (DS-Lite)

Lösung für die IPv6-Migration und die IPv4-Sicherstellung


A10 TPS – DDoS Mitigation

Schutz vor DDoS der nächsten Generation


A10 SSLi – SSL insight

Eliminieren Sie den Blind Spot in Ihrer Security Infrastruktur


A10 CFW - Convergent Firewall

L4 Firewalling für höchste Ansprüche


A10 ADS - Lightning ADC

Cloud-native SaaS-Plattform für flexible Anwendungsbereitstellung

Für weitere Produktinformationen, bitte hier klicken.