Rücksendeprozess

Rücksendeprozess (RMA)

Rücksendeprozess (RMA)

RMA-Nummer

Sollte die Rücksendung eines Produkts notwendig sein, benötigen Sie von Wick Hill eine so genannte RMA-Nummer, die als Rücksendeauthorisierung dient ("Returned Materials Authorisation" - RMA). Dies gilt beispielsweise für falsch gelieferte oder bei Anlieferung fehlerhafte Produkte. Ebenso ist ein Tausch von falsch bestellten Produkten möglich, sofern ein Ersatzprodukt bestellt wurde. Voraussetzung für eine Rücksendung ist in jedem Fall der sonst fehlerfreie Zustand des Geräts. Die RMA-Nummer stellt Wick Hill umgehend zur Verfügung, sobald beide Parteien der Rücksendung zustimmen.

Um eine fehlerfreie Bearbeitung zu garantieren, sollte die von Wick Hill erhaltene RMA-Nummer gut lesbar auf dem zurück gesendeten Produkt angebracht sein. Wir empfehlen den Versand gegen Zustellungsbescheinigung, beispielsweise per Einschreiben, als versichertes Paket oder per Kurierdienst.

Bitte nutzen Sie für RMA-Fälle unser RMA-Formular.